_MG_3614.jpg

AMOR EST Photography

Die Botschaft ist klar. Es ist nur die Liebe, die zählt. Die großen Gefühle zwischen Menschen, aber auch die Liebe zum Leben, vielleicht auch zu sich selbst. Aufgrund einer sehr schweren Krankheit, die ich bekämpft und bezwungen habe, ließ ich mir ein Tattoo mit der Inschrift „Amor Est Vitae Essentia – Liebe ist die Essenz des Lebens“ stechen. Irgendwann war klar, dass ich das Thema Liebe auch in meinem Beruf auffangen möchte. Was lag also näher, als meine Hochzeitsfotografie AMOR EST zu nennen?

Ich möchte Liebende begleiten. Sei es bei ihrer Hochzeit von der Verlobung bis zur Party, sei es bei einem schönen Ausflug sei es an einem ganz speziellen Ort. Meine Amor Est Philosophie besagt, den einen Moment einzufangen, der ihre Liebe zum Ausdruck bringt. Durch meinen persönlichen Lebensweg habe ich den Blick auf das Wesentliche geschult.

Letztendlich frage ich mich vor jedem Shooting: Was ist Liebe? Von diesem Gedanken beseelt gehe ich zu meiner Arbeit, blende alle Geräusche aus und konzentriere mich fortan nur auf eines: Ein Foto von zwei Menschen zu schaffen, das ALLES aussagt und der Inbegriff ihrer Liebe ist.

Am liebsten treffe ich Interessierte zu einem persönlichen Gespräch und biete Packages von der Zwei-Personen-Standesamt-Hochzeit bis zur Mega-Feier mit 200 Personen an.

Stefan Diesner